LUIS TURN DETECT©

Weniger Unfälle und mehr Sicherheit durch intelligentes Kamera-Software-System LUIS TURN DETECT©

Der LUIS TURN DETECT© ist der erste Abbiegeassistent, der in Deutschland am 21. März 2019 eine ABE von Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, erhalten hat. Siehe Pressearchiv.

Inhalt dieser Seite:

Vorteile

Gegenüber gängigen Abbiegeassistenten, meist Ultraschall-basiert, bieten alle LUIS Systemlösungen entscheidende Vorteile:

  • Fahrer wird entlastet, da System nur bei drohenden Gefahren warnt
  • Zweite Reihe wird erkannt, hier ist die Quelle für die meisten Verletzten und Toten bei Rechtsabbiegeunfällen
  • Erkennung von Radfahrern in der 2. Reihe
  • Nachtsicht
  • 2-stufiges Warnen (d.h. erst optisch, dann bei Gefahr (Blinker gesetzt/ Lenkwinkel) auch zusätzlich akustisch)
  • Warntext für Fahrer
  • Deutlich weiterer Detektionsbereich
  • Algorithmus mit 2 Detektionsbereichen
  • Deutlich geringere Einbauzeit
  • Keine Kalibrierung notwendig
  • Anhänger-Wechsel ist kein Problem
  • Auch bei relativ kurzen Fahrzeuge verwendbar
  • Selbstdiagnose (Warnung, wenn nicht betriebsfähig)
  • Aktivierung der Seitendetektion über Geschwindigkeit
  • Trigger-Eingang für Lenkwinkelsensorik
  • I/O-Ausgang für Aktivierung externer Alarme (z.B. zusätzliche Warnleuchte)
  • Modular konzipiert zur Ergänzung und Nutzung bereits installierter Hardware
  • siehe auch Vergleich der verschiedenen Systeme

Weitere Fakten zu LUIS TURN DETECT©

  • Kamera-Software-basierter Abbiegeassistent
  • Weitwinkelkamera mit sehr großem Erfassungswinkel, Frontkamera optional
  • Optische (roter Kasten) und akustische (Buzzer) Warnung bei Personen im Gefahrenbereich und drohender Kollisionsgefahr
  • Aktivierung über Geschwindigkeit oder weitere Trigger Zweistufige Warnung:
    • (1) Roter Kasten bei Person im Gefahrenbereich
    • (2) Roter Kasten und akustische Warnung bei Person im Gefahrenbereich und Fahrzeug leitet Abbiegevorgang ein (z.B. Lenkradeinschlag oder Blinker)
  • Betriebsspannung 9 bis 32
  • I/O für Aktivierung von externen Alarmen (z.B. LED-Warnleuchte, Blinkanlage o.ä.)
  • Modular konzipiert zur Ergänzung und Nutzung bereits installierter Hardware, wie (Seiten-)kameras oder eines vorhandenen Monitors bzw. Navigationssystems
  • Konform mit aktuellem BMVI-Konzept, ABE (u.a. zum Nachweis der Förderfähigkeit) seit März 2019; Förderung über VSL in Baden-Württemberg

Videos

Fallstudie

Das LUIS TURN DETECT© System wird aktuell bei vielen namenhaften Kunden in Deutschland eingebaut. Eine schöne Fallstudie können Sie hier nachlesen:

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?

LUIS Technology GmbH benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.