Eine Frage des Geldes – Luis und Orlaco vorn

Quelle: https://www.eurotransport.de/artikel/abbiegeassistenten-eine-frage-des-geldes-10906707.html

Autor: Jan Bergrath

Als grüner Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg unterstützt Winfried Hermann auch einen Feldversuch zur Erprobung von nachrüstbaren Abbiegeassistenten. Doch während der Fördertopf des Bundesverkehrsministers längst ausgebucht ist, sucht der VSL noch interessierte Transportunternehmer.

[…]

Der Zwischenbericht sieht zwei nachrüstbare Abbiegesysteme vorn

Ohne eine genaue Zahl zu nennen, sprach Andrea Marongiu, Geschäftsführer des VSL, vor der Ministerrunde seine Hoffnung aus, bis zum Endes des Jahres noch weitere fehlende freiwillige Teilnehmer für den Feldversuch mit bislang sieben Anbietern zu finden, um die Verkehrssicherheit schon während der Testphase zu fördern. Hier ist also im Gegensatz zum De-Minimis-Programm offenbar noch Geld da, um die finale Zahl von 500 Teilnehmern bis Jahresende zu erreichen. Zumal laut einem ersten Zwischenbericht bereits zwei Drittel der teilnehmenden Fahrer schon über eine „brenzliche Situation“ berichtet haben. Derzeit liegen die beiden System von Luis und Orlaco vorn.

[…]

eurotransport.de