Stadt Augsburg stattet ihre Nutzfahrzeuge mit Abbiege-Assistenzsystemen aus

Das Tiefbauamt und der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb (AWS) der Stadt Augsburg rüsten ihren bestehenden Fuhrpark mit Abbiege-Assistenz-Systemen nach – insgesamt 62 LKW. Die Maßnahme soll dazu beitragen, Unfälle zu verhindern und Radfahrer zu schützen. Auch Unternehmen sind dazu aufgerufen ihre Fahrzeuge nachzurüsten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von presse-augsburg.de zu laden.

Inhalt laden

Nachrichten Deutschland, presse-augsburg.de