LUIS-50/50/50/50-Initiative beim diesjährigen Zukunftskongress Nutzfahrzeuge

LUIS Technology hat sich beim diesjährigen Zukunftskongress Nutzfahrzeuge (#zuko19) von #Dekra und dem #ETMVerlag für die LUIS-50/50/50/50-Initiative eingesetzt.

Im Rahmen dieser schlagen wir eine Reduzierung der Förderquote des Abbiegeassistenten auf 50% bei gleichzeitiger Anhebung des Fördervolumens auf 50 Mio. EUR p.a. vor, um insgesamt eine schnelle Durchdringung dieser lebensrettenden Technologie erreichen zu können, nämlich 50% der Bestandsfahrzeuge bis Ende 2022.

Weiterhin plädieren wir dafür, auch die anderen 50%, die andere Seite der Medaille, zu beachten:
a) Fahrzeuge sollten mit weiteren technischen Hilfsmitteln wie sog. „sprechenden Blinkern“ und Projektoren ausgestattet werden, die aktuell in Deutschland verboten sind,
b) Radfahrer und Fußgänger sollten einbezogen werden (u.a. durch eine bessere Beleuchtung und frühzeitige Verkehrserziehung) und
c) Infrastrukturmaßnahmen sollen im öffentlichen Raum basierend auf Daten der Abbiegeassistenten (welche auf potentielle Unfallschwerpunkte hinweisen können) durchgeführt werden.

#BMVI #ichhabdenassi

LUIS Technology Pressemeldungen